Los geht’s!

Die Gemeinde Gießhübl hat mit der Auftakt Veranstaltung „Flüchtlinge – wie können wir helfen“ einen wichtigen ersten Schritt gesetzt. Die Besucherzahlen bei den Veranstaltungen haben die Erwartungen übertroffen und es ist wunderbar eine Welle der Hilfsbereitschaft in unserem Ort zu sehen.

Vielen Dank, dass Sie an den Treffen teilgenommen, und ihre Hilfsbereitschaft angekündigt haben!

Wir haben das Glück in einem sicheren und friedlichen Land zu wohnen. Leider geht es nicht allen Menschen so gut und viele verlassen Ihre Heimat, um in Frieden leben zu können. Dies ist nicht unsere Schuld und auch nicht unser Krieg, aber viele hilfsbedürftige Menschen kommen zu uns nach Österreich in der Hoffnung, ein neues Leben beginnen zu können. In der aktuellen Situation gilt es daher Zivilcourage zu zeigen und Verantwortung zu übernehmen.

Daher haben wir beschlossen am Gießhübl zu helfen. Konstruktive, unparteiliche und unbürokratische Hilfestellungen zur Integration von Flüchtlingen am Gießhübl sind unser Ziel.

Unter dem Namen Gießhübl Hilft werden wir folgende Leistungen für hilfsbedürftige Menschen anbieten:

• Schaffung und Vermittlung von Wohnraum
• Betreuung und Begleitung von Flüchtlingen
• Deutschkurse
• Gestaltung der Freizeitbeschäftigung

Unser Ziel ist es, ungefähr 30 Personen in unserer Gemeinde aufzunehmen und diese in unserem Ort zu integrieren um ein positives Miteinander langfristig zu ermöglichen.

Durch diese Hilfe können wir einen wertvollen Beitrag leisten um einigen Menschen ein sicheres und respektvolles zu Hause zu geben. Unsere Nachbargemeinden gehen mit gutem Beispiel voran, daher sind wir uns sicher, dass auch wir am Gießhübl eine Veränderung zum Positiven bewirken können.

Um die Hilfe unbürokratisch und schnell zur Verfügung zu stellen, werden wir einen Verein gründen. Ab 1 November 2015 können Sie sich entweder über unsere Webseite www.giesshueblhilft.at oder über Facebook facebook.com/giesshueblhilft informieren.

Wir werden uns bald wieder bei Ihnen melden um Ihnen konkrete Vorschläge zu unterbreiten, wie auch Sie, aktiv werden können um Menschen in Not zu helfen.

Wir werden von der Firma DIRECT MIND kostenlos administrativ unterstützt, hier erreichen Sie uns unter 01/602 39 12.

In der Zwischenzeit wünschen wir Ihnen alles Gute und verbleiben

mit besten Grüßen

Mag. Clemens J. Stockreiter und Mag. Sabine Möstl

8 Gedanken zu „Los geht’s!

  1. Danke für Deinen Post liebe Sandra. Schön, dass Dir unsere Seite gefällt! Der Facebook Link geht jetzt. Bitte gleich liken und teilen ?

  2. Liebes Team von Gießhübl hilft,

    wirklich tolle gelungene Seite!

    Wir hoffen Projekte werden bald gut anlaufen.

    lg
    Franzi u. Monika

  3. Bin froh dabeisein zu können und und freue mich über alles was ihr schon auf dieBeine gestellt habt !bravo Gieshübl und alle Helfer !

  4. Bin froh dabeizu sein !freue mich über neue Nachrichten und möchte gerne wissen ob Kinder bei unserer Truppe dabei sind und ob es schon ein Datum der Ankunft in Gießhübl gibt?L,Liebe Grüße Claudia Tempfer

    1. Liebe Claudia,

      vielen Dank für deine Nachrichten! Bis jetzt haben wir noch keine fixe Zusage wann die ersten Flüchtlinge bei uns ankommen und wie sie sich zusammensetzen. Die bürokratischen Mühlen mahlen leider nicht so schnell, wie wir uns das wünschen würden… Sobald wir eine fixe Zusage haben, werden wir Euch selbstverständlich informieren.

      1. Bin derzeit in Wien, aber 1x/Woche am Giesshübl und jederzeit bereit mit Kindern und/oder Erwachsenen in Wien etwas zu unternehmen, wenn sie einmal gesettled sind. Gruß, Claudia

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *