2 Jahre Gießhübl Hilft!

Im Dezember 2015 wurde der Verein “Gießhübl Hilft!” gegründet und offiziell in das Vereinsregister aufgenommen. Nun ist es an der Zeit Bilanz zu ziehen.
Das erste Jahr war von der Aufnahme unserer acht Flüchtlinge geprägt. Um – unter anderem – deren Integration zu ermöglichen, wurde der Verein gegründet. Referenten für unterschiedliche Belange kümmerten sich mit großem persönlichem Einsatz um die Beschaffung von Wohnraum, Deutschkursen, der Abwicklung und Unterstützung von Amtswegen, der Freizeitgestaltung, der Medienarbeit und der Organisation des Deutsch Cafes.
Dank Ihrer Hilfe war es möglich, zügig mit der Integration zu starten.
Erfreulich ist zu erwähnen, dass die angestrebte Integration Erfolge zeigt und unsere Flüchtlinge schrittweise selbstständig ihr eigenes Leben wiederaufbauen:
– Positives gibt es von Mohammad, der ursprünglich aus Afghanistan stammt, zu berichten. Er hat sich entschlossen eine Lehre im Hotel Palais Hansen Kempinski anzutreten und hat bereits erfolgreich sein erstes Lehrjahr abgeschlossen. Berufsbedingt ist er im letzten Jahr vom Gießhübl nach Wien übersiedelt.
– Der Schulalltag hat unseren afghanischen Flüchtling Yasir eingeholt. Er besucht nun die Übergangsklasse der HTL in Mödling.
– Auch bei den Hutis hat die Schule für Reoa begonnen. Reoa besucht nun begeistert die zweite Klasse der Volksschule in Maria Enzersdorf. Ihre Mutter Suzanne hat erfolgreich ein Praktikum im Kindergarten absolviert und ist auf Jobsuche in diesem Bereich.
– Die Familie Ashkir hat uns im Spätsommer verlassen und ihre Heimat nun in Wien gefunden.
Neben der Betreuung dieser Flüchtlinge unterstützte der Verein auch weitere Bedürftige in Gießhübl.
Aufgrund der geänderten Rahmenbedingungen haben wir in der letzten Generalversammlung beschlossen, unsere Aktivitäten auf die Betreuung der bestehenden Flüchtlinge und der Unterstützung hilfsbedürftiger Gießhübler zu beschränken. Im Deutsch Cafe (Termine entnehmen Sie unserer Homepage) wollen wir Ihnen weiterhin ein laufendes Update der Aktivitäten geben.
Wir möchten uns für Ihre Unterstützung herzlichst bedanken und wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2018.

Mag. Sabine Möstl​Mag. Clemens J. Stockreiter

IMG_3887IMG_3886IMG_3889

Copyright Palais Hansen Kempinski

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *